Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Wirklich Wissen über Orientteppiche haben nicht viele Menschen. Die Kunstwerke eines der ältesten Handwerke der Menschheit sind zwar auch hierzulande längst angekommen, gelten sie vielen doch als Buch mit sieben Siegeln.

Für Besitzer und Liebhaber von Orientteppichen ist es sehr wichtig Hintergrundwissen zu haben. Beim Kaufen, Verkaufen und bei der Wertermittlung sollte man sich nicht komplett auf externe Gutachter oder die Verkäufer selbst verlassen.

Aus diesem Grund haben wir eine Sammlung an Artikeln zusammengestellt, die Ihnen das Grundwissen vermitteln.

Grundwissen (für Käufer im Inland)

Bevor Sie sich einen Orientteppich anschaffen, sollten Sie über anfallende Kosten bestens informiert sein. Es ist wichtig, sich mit den Grundlagen der Wertermittlung, der Erkennung von Fälschungen und Preisen auseinanderzusetzen, um nicht auf finde Händler hereinzufallen, die die fehlenden Kenntnisse für ihren Vorteil nutzen wollen.

Grundwissen können Sie mit folgenden Beiträgen aufbauen.

Orientteppich Wert schätzen: Wie hoch ist der Marktpreis?

Orientteppich Pflege: Tipps zur Pflege und Lagerung

Orientteppich Preisliste: Wie viel kostet ein Orientteppich?

Worauf muss man bei Orientteppich Händler achten?

Vertiefendes Wissen (für Käufer im Ausland)

Die Verlockung, sich einen Teppich im Ausland als Andenken zu kaufen, ist groß. Um nicht auf überhöhte Preise, vermeintliche Sonderangebote, sonstige Betrügereien und Produktfälschungen hereinzufallen, sollten Sie sich vor der Reise gründlichst informieren.

Denn schon Julius Orendi  schrieb 1930 in seinem berühmten Werk „Gesamtwissen über Teppiche“:

„[…] der Kauf kommt nur dadurch zustande, daß der Käufer durch den überzeugenden, wohlklingenden Redeschwall in den Wahn versetzt wird, ein seltenes Stück zu erwerben. Auch der vermeintlich ungewöhnlich billige Preis beeinflußt stark.“

Julius Orendi (Teppichhändler, bekannter Fachbuchautor)

Aufbauend auf Ihrem Grundwissen sollten Sie für den Kauf im Ausland (schlechte) Fälschungen von echten Orientteppichen unterscheiden können. Und grobe Lügen, was beispielsweise das Alter oder die Herkunft eines Teppichs angeht, entlarven können.

Einen guten Überblick geben Ihnen diese Artikel:

Orientteppich Alter schätzen: Mit 7 Methoden (Liste)

Orientteppiche Muster: Was bedeuten die Motive und Symbole?

Orientteppich Herkunft bestimmen: Provenienzieren für Anfänger

Zusatzwissen (für Interessierte)

Für Sammler und Interessierte können folgende Artikel relevant sein. In diesen geht um die Entwicklung des jahrtausendealten Kunsthandwerks des Teppichknüpfens, die Art und Weise wie ein Orientteppich überhaupt hergestellt wird und Wissenswertes zu den einzelnen Herkunftsregionen.

Orientteppich Geschichte: Von der Entstehung bis heute

Orientteppich Herstellung: Das jahrtausendealte Kunsthandwerk