Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Der Begriff „orientalische Krippe“ ist ein Sammelbegriff für eine breite Palette von Produkten, die in Asien hergestellt werden.

Diese Produkte werden in der Regel aus Holz oder Metall hergestellt und sind in vielen verschiedenen Stilen erhältlich.

Am beliebtesten sind orientalische Krippen, die mit traditioneller chinesischer Kunst bemalt sind und Tiere wie Drachen, Tiger, Vögel und Blumen zeigen.

Die schönsten orientalischen Krippen

Krippen zum Selberbauen. Von alpenländisch bis orientalisch (Werkstatt)
Handbuch zum Krippenbau: 50 Motive nach Detailplänen. Orientalisch. Heimatlich. Stilkrippen....
Krippenzubehör, Hintergrund Motiv Palme 70 x 100cm (44635095272)
Kamel mit Sockel, für 9 bis 11cm Figuren, handbemalen
Krippenfiguren, Krippenfiguren orientalisch 12tlg. Für 15cm Figuren (44635092042)
Das grosse Krippenbuch: Landschaft, Details, Zubehör. Heimatliche und orientalische Krippen zum...
Ostheimer 41701 - König, rot - Neu
Krippen bauen nach Skizzen
Die schönsten Krippen bauen: Das umfassende Handbuch
Nawemo Zimtlatschen Indian-Style, Größe 40/41
NA- Turnbeutel Kordelzug Rucksack Rucksack Tunnelzug Gymsack Retro Ancient Oriental Blue Pattern...
MidaCreativ kleine Holzschatulle, Schmuckkästchen, Holz (Kiefer) unbehandelt

Was ist eine orientalische Krippe

Eine orientalische Krippe ist eine Art von Krippe, die ihren Ursprung in Asien hat. Sie besteht aus Holz oder Metall und ist in der Regel mit traditioneller chinesischer Kunst bemalt.

Orientalische Krippen sind gut kombinierbar mit andere Arten der Dekoration. Krippen können zum Beispiel mit orientalischen Bettwäsche und (Boden-) Kissen kombiniert werden, um eine schöne Kombination zu schaffen.

Verschiedene Arten der orientalischen Krippe

Es gibt viele verschiedene Arten von orientalischen Krippen. Einige der beliebtesten sind die folgenden:

Orientalische Krippe: Diese Art von Krippe hat ihren Ursprung in Asien. Sie besteht aus Holz oder Metall und ist meist mit traditioneller chinesischer Kunst bemalt.

Drachenkrippe: Bei dieser Art von Krippe ist ein Drache auf die Vorderseite gemalt. Sie ist in China und Taiwan sehr beliebt.

Tigerkrippe: Bei dieser Art von Krippe ist ein Tiger auf die Vorderseite gemalt. Sie ist in Thailand und Vietnam beliebt.

Vogelkrippe: Bei dieser Art von Krippe sind Vögel auf die Vorderseite gemalt. Sie ist in Japan und Korea sehr beliebt.

Blumen-Krippe: Bei dieser Art von Krippe sind Blumen auf die Vorderseite gemalt

Was zu beachten ist

Beim Kauf eines orientalischen Kinderbettes ist es wichtig, dass du weißt, was du willst und was du brauchst, damit du das perfekte Kinderbett für dein Kind findest.

Es gibt viele verschiedene Faktoren wie Stauraum, Stil und Material zu berücksichtigen. Die Auswahl eines Kinderbettes sollte einfach sein, wenn du im Voraus planst und weißt, wonach du suchst!

Vorteile eines orientalischen Kinderbettes

Es gibt viele Vorteile, wenn du ein orientalisches Kinderbett für dein Kind wählst. Einige der bemerkenswertesten Vorteile sind die folgenden:

Schönes Design: Orientalische Kinderbetten gehören zu den schönsten Kinderbetten auf dem Markt. Sie sind mit traditioneller chinesischer Kunst bemalt und zeigen Tiere wie Drachen, Tiger, Vögel und Blumen.

Stauraum: Orientalische Kinderbetten haben oft einen eingebauten Stauraum, der sehr nützlich ist, um Decken, Spielzeug und andere Dinge zu verstauen.

Langlebig: Orientalische Kinderbetten sind aus Holz oder Metall gefertigt und sehr langlebig. Sie können viele Jahre lang ohne Probleme benutzt werden.

Erschwinglich: Orientalische Krippen sind oft erschwinglicher als andere Arten von Krippen auf dem Markt.

Hallo, mein Name ist Alex. Seit Kindertagen beschäftigt mich der Orient in seinen vielfältigen Facetten. Ich bin froh, dass ich das Team hinter imOrient.de mit meinen Artikeln unterstützen kann.