Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Orientalische Schmuckkästchen sind ein Kunstwerk.

Sie können aufwändig gestaltet oder einfach mit schönen Gemälden und Mustern verziert sein.

Das Beste an diesen Schatullen ist, dass es sie in allen möglichen Formen und Größen gibt, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Egal, ob Sie ein kleines Kästchen für Ihre Ringe oder ein kunstvolles Schmuckkästchen für Ihre wertvollsten Besitztümer suchen, wir haben für jeden etwas!

Die schönsten orientalischen Schmuckkästchen

SONGMICS Schmuckkästchen aus Holzwerkstoff, Schmuckschatulle mit 6 Ebenen, Schmuck-Organizer mit 5...
Casa Moro Orientalische schmuckkästchen handbemaltes Holz-Kästchen Lalita mit 3 Schubladen bunt...
Orientalische kleine Aufbewahrungsbox mit Deckel Ebad 20cm groß | Orientalischer Schmuckkästchen...
Casa Moro Orientalische Mini-Kommode Chandi mit 3 Schubladen 28x11x10 cm (B/T/H) aus Holz |...
Ajuny Schmuckkästchen aus Holz, handgeschnitzt, mit Messingeinlage, Blumendesign
Oriental Galerie Holzschatulle Stiftebox Schmuckkasten Holzdose Holzkiste Teak Holz Box Kiste Dunkel...
SONGMICS Schmuckschatulle, Reise-Schmucketui, tragbar, abschließbares Schmuckkästchen, mit 2...
Orientalische kleine Aufbewahrungsbox mit Deckel Awa 17cm groß | Orientalischer Schmuckkästchen...
Orientalische kleine Aufbewahrungsbox mit Deckel Besir 8cm groß | Orientalischer Messingdose...
Unendlich U Luxus Synthetik Schmuckkoffer Retro Style Antique Rectangle Form und Rose...
Orientalische kleine Aufbewahrungsbox mit Deckel Sadio 25cm groß | Orientalischer Schmuckkästchen...
Orientalische kleine Aufbewahrungsbox mit Deckel Besir 6cm groß | Orientalischer Messingdose...

Was sind orientalische Schmuckkästchen?

Orientalische Schmuckkästchen sind eine Art von Schmuckkästchen, die ihren Ursprung in Ostasien haben. Sie sind in der Regel aufwendig gestaltet und können mit komplizierten Malereien und Mustern sehr schön sein. Es gibt sie in allen möglichen Formen und Größen, so dass Sie das perfekte Kästchen für Ihre Bedürfnisse finden können.

Die Geschichte der orientalischen Schmuckkästchen

Es gibt keine eindeutige Antwort auf die Frage, wann es die ersten Schmuckkästchen gab. Aber sie sind sicherlich ein altes Phänomen. Viele glauben, dass die Schmuckkästchen etwa zur gleichen Zeit wie die Kosmetika erfunden wurden, was wahrscheinlich gegen Ende des 3. Jahrhunderts v. Chr. geschah

Die verschiedenen Arten von orientalischen Schmuckkästchen

Es gibt viele verschiedene Arten von orientalischen Schmuckkästchen, jedes mit seinen eigenen einzigartigen Eigenschaften und Designs. Hier sind einige der beliebtesten Arten:

  • Die Wahlurne: Die Wahlurne ist eine Art Schmuckkästchen, das häufig zur Aufbewahrung von Ringen oder anderen kleinen Schmuckstücken verwendet wird. Es handelt sich um ein einfaches rechteckiges Kästchen mit einem Scharnierdeckel, das in der Regel sehr klein ist.
  • Die Schatztruhe: Die Schatztruhe ist eine beliebte Art von orientalischem Schmuckkästchen, das häufig zur Aufbewahrung größerer Schmuckstücke oder anderer wertvoller Gegenstände verwendet wird. Sie besteht in der Regel aus Holz oder Metall und hat einen Scharnierdeckel mit Schnallenverschluss. Die Truhe ist oft kunstvoll mit schönen Malereien oder Schnitzereien verziert.

Orientalische Schmuckkästchen sind gut kombinierbar mit orientalischer Dekoration. Sie können zum Beispiel mit orientalischen Kommoden oder Wandregale kombiniert werden, um eine schöne Einrichtung zu schaffen.

Wie man das richtige orientalische Schmuckkästchen auswählt

Bei der Auswahl einer orientalischen Schmuckschatulle sind folgende Faktoren zu beachten:

  1. Größe: Die Größe des Schmuckkästchens ist ein wichtiger Faktor. Sie müssen darauf achten, dass das Kästchen groß genug ist, um Ihren gesamten Schmuck darin aufzubewahren. Wenn sie zu klein ist, werden Sie nicht alles darin unterbringen können.
  2. Form: Auch die Form des Kästchens ist wichtig. Sie müssen ein Kästchen wählen, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Wenn Sie Ringe aufbewahren wollen, sollten Sie eine Wahlurnen-Schachtel oder eine andere kleine, rechteckige Schachtel wählen. Wenn Sie größere Schmuckstücke aufbewahren wollen, sollten Sie eine Schatztruhe wählen.
  3. Material: Das Material des Schmuckkästchens ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt. Sie müssen eine Schatulle wählen, die aus einem Material besteht, dem Sie vertrauen. Wenn Sie wertvolle Schmuckstücke aufbewahren wollen, sollten Sie ein Kästchen aus Metall oder Holz wählen.

Die Vorteile einer orientalischen Schmuckschatulle

  1. Sie sind wunderschön: Wie bereits erwähnt, variieren die Designs und Muster auf orientalischen Schmuckkästchen von einfach bis kunstvoll. Die meisten sind wunderschön mit eleganten Gemälden oder Schnitzereien verziert. Das macht sie zu einem auffälligen Kunstwerk, das in jedem Raum Ihres Hauses ausgestellt werden kann.
  2. Sie sind einzigartig: Orientalische Schmuckkästchen sind einzigartig, weil sie ihren Ursprung in Ostasien haben, im Gegensatz zu anderen Arten von Schmuckkästchen, die oft aus Europa oder Amerika stammen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum sich viele Menschen für diese Art von Schmuckkästchen entscheiden

Hallo, mein Name ist Alex. Seit Kindertagen beschäftigt mich der Orient in seinen vielfältigen Facetten. Ich bin froh, dass ich das Team hinter imOrient.de mit meinen Artikeln unterstützen kann.